Der Hollerberg feiert HollerHerbst!

Schon fast eine Tradition.
Der Hollerberg e.V. begrüßt den Herbst und lädt dazu alle Förder-/Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich ein. Stattfinden soll unser Fest am
Samstag den 22.10.2016 ab 15:00 Uhr auf unserem Vereinsgelände.

Es wird wieder Lehmofenpizza geben, eine Rund-führung, einen kleinen Trödelmarkt, tolle Natur, nette Leute und unseren eigenen Apfelsaft. Zieht euch warm an! – der Herbst zeigt was er kann.

Wir freuen uns auf Euch. Bis zum HollerHerbst!

Für eine bessere Planung freuen wir uns über Eure Anmeldung, per Email: hollerberg@posteo.de oder telefonisch unter 0151/26957926.
Spenden für ein gemeinsames Buffet sind herzlich Willkommen. Bei vorangekündigtem Regenwetter, fällt der HollerHerbst leider ins Wasser.

 

Sommerfest beim benachbarten Verein draußenzeit am 27.08.

 

Jedes Jahr feiern wir ein draußenzeit-Sommerfest!
Alle sind ab 15 Uhr eingeladen. Es gibt offene Workshops zu verschiedenen Themen, Kaffee, Kuchen, Musik, gute Gesellschaft und vieles mehr.  Eine gute Gelegenheit, die Arbeit des draußenzeit e.V. kennenzulernen, Kontakte zu pflegen und einen Tag in der Natur zu verbringen. Einfach vorbeikommen, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Datum: Samstag, 27. August 2016
Ort:  Tipicamp Hembergen
Zeit: ab 15 Uhr

besonderes Event des Hollerberg e.V.:

Um 19.30Uhr (am gleichen Tag)  veranstaltet der Hollerberg in Kooperation mit dem Nabu eine Fledermausführung rund ums Gelände. Kosten: 10,-€/ Person

 

Osterfeuer Faellt aus

 

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer von Hollerberg. Aus persönlichen Gründen fällt das Osterfeuer in diesem Jahr aus.

Bitten um euer Verständnis...

 

Holler-Herbst-Fest

 

Einladung zum Hollerherbstfest

Auch in diesem Jahr läd der Hollerberg e.V. wieder  zum Hollerherbstfest ein. Stattfinden soll er am Sonntag den 04.10.2015 ab 15:00 Uhr. Eingeladen sind alle Förder-/Mitglieder, Freunde und Interessierte!

Es wird wieder Lehmofenpizza geben, eine Rundführung, tolle Natur und nette Leute...
Wer mag bringt eine Kleinigkeit zum Essen oder Getränke für ein gemeinsames Buffett mit.

Wetterfeste Kleidung empfehlen wir, da wir dem goldenen Herbst nicht so recht über den Weg trauen... Sollte es angekündigt in strömen regnen, fällt das Fest leider ins Wasser. 

Über eine Anmedlung würden wir uns wegen einer besseren Planung bis zum 01.10. 2015 freuen,
entweder über email: annalou@posteo.de oder 0159-01059210

Wir freuen uns auf Euch und eine schöne gemeinsame Zeit!

 

Tag der Nachhaltigkeit

Der Hollerberg hatte an Münsters ersten Tag der Nachhaltigkeit am 27.06.2015 seinen ersten öffentlichen Auftritt.  Engagierten Mitgliedern des Hollerbergs waren mit einem Infostand und Schautafeln vertreten und informierten die Besucher und Interessierten über den Verein und sein vielfältiges Wirkungsspektrum. 
Mit den vier Grundsäulen von Ökologie, Ökonomie, Sozialwesen und Kulturelles war es das Ziel der Veranstalter des T. d. N., den Besuchern Möglichkeiten der Umsetzung von Nachhaltigkeit aufzuzeigen sowie Initiativen, Vereine, Geschäftsideen usw. vorzustellen, die dieses Thema bereits umsetzten.
Die Mitglieder  des Hollerbergs waren insgesamt sehr zufrieden mit ihrer Präsentation, was auch an den netten Besuchern sowie am guten Wetter lag. Gerne sind wir nächstes Mal wieder dabei. Danke den Veranstaltern.

www.youtube.com/watch?
www.facebook.com/MuensterBohai?

 

Obstbaumschnitt-Lehrgang

Unsere erste Aktion des Hollerberg e.V. in diesem Jahr war ein voller Erfolg. Bei wunderschönem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen traf sich eine Gruppe von 20 Menschen auf der Streuobstwiese des Vereinsgeländes.

Nicht nur Vereinsmitglieder waren da, sondern auch Externe, die über Emailverteiler und Aushänge auf den Workshop aufmerksam geworden waren.

Etwa zwei Stunden referierte Kurt Fichtner über die Theorie des
Obstbäume- schneidens. Wer jetzt denkt dass das langweilig ist irrt sich! Alle Besucher waren sich einig, dass das Thema interessant und gründlich und auf Kurts Art eben auch locker und humorvoll dargestellt wurde.

Nach der Theorie gab ein eine Kaffee- und Kuchenpause die sich Kinder und Erwachsene schmecken ließen. Dann starteten wir in die Praxis. An mehreren Bäumen wurde die eben erlernte Theorie beispielhaft angewendet und die ersten Apfeläume der Wiese bekamen einen professionellen Schnitt.

Es war ein wunderschöner  und interessanter Tag und von vielen Teilnehmern kam die Nachfrage nach einer Fortsetzung.

Mal schaun ob noch in diesem (wir wissen ja jetzt das der Zeitpunkt für einen Schnitt egal ist ;) oder im nächstem Jahr... auf jeden Fall wieder mit Kurt.=

 

Osterfeuer

Das Am Ostersonntag machen wir auf der Veranstaltungswiese des Vereinsgeländes wieder ein Osterfeuer. Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde des Vereins, die uns ideell und tatkräftig unterstützen.

Um 16.00 Uhr wird das Feuer angezündet. Wer will bringt eine Kleinigkeit zum Essen und zum Trinken mit. Je nach Wetter machen wir draußen ein Buffet und selbstgemachte Pizza aus dem Lehmofen. Bring gerne Dein Musikinstrument mit. Es darf wieder fröhlich getrommelt und musiziert werden! Kinder sind willkommen! Wir freuen uns auf ein gemeinsames Osterfeuer!!

 

Obstbaumschnitt-Lehrgang

Unkostenbeitrag: Vereins- und Fördermitglieder 5 - 10€ nach eigenem Ermessen;
Andere: 10 - 15€ nach eigenem Ermessen. 
Wir möchten die Beiträge gerne bewusst niedrig halten, nehmen Spenden oder Solibeträge natürlich auch gerne entgegen.

Das Naturprojekt Hollerberg e.V. bei Hembergen lädt zum ersten Mal in seiner Geschichte zu einem Obstbaumschnitt-Workshop ein.

Wir treffen uns am 7.3.2015 um 10:00 Uhr auf der Streuobstwiese des Vereinsgeländes, Hembergenerstr 103, 48268 Greven.

In einem ca 5 stündigen Workshop habt ihr die Gelegenheit den Baumschnitt von Obstbäumen in Theorie und Praxis zu erlernen.
Professionelle Anleitung wird uns Kurt Fichtner 
http://www.direktsaft-obstkelterei.de/obstbaumschnitt/
geben, der uns zuerst durch einen etwa zweistündigen Theorieteil 
vorbereiten und uns später in der Praxis mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. 

Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Tee und Kuchen gegen Spende gesorgt (gerne dürfen Kuchenspenden auch mitgebracht werden)

Gut sind mitzubringen: warme Klamotten, gegebenenfalls Gummistiefel, Handschuhe und wer hat Gartenscheren, Rosen-, Astscheren,...

Anmeldung bitte schriftlich an annalou@posteo.de

 

Holler-Herbst-Fest